Montag, 10. Januar 2011

Ich hab sie wiedergesehen! *schmacht*

Am Wochenende war es endlich so weit. Ich durfte das süße, flauschige Wölkchen mit dem schönen Namen Ranya besuchen. Ihr wisst bestimmt noch, das hübsche Mädel, das mir den Kopf total verdreht hat *seufz*


Ganz aufgeregt war ich, als ich bemerkte, dass Taschen gepackt wurden. Wollte ja nicht vergessen werden. Aber die Freude war sehr groß, als ich erfuhr, WO wir denn hinfahren würden.

Während der Autofahrt träumte ich von unserem Wiedersehen. Abenddämmerung. Ein romantisches Fleckchen Erde. Die untergehende Sonne spiegelt sich im Wasser.


Ist ja schon ganz schön lange her, dass ich sie das letzte Mal sah. Da war sie noch ein kleiner Hüpfer. Inzwischen ist sie eine Dame geworden. Elegant, wie ihr Haar vom Wind verweht wurde. Mein Herz klopfte ganz wild. Wow!


Das ganze Date hatte nur einen Haken. Ranya war nicht allein. Sie hatte bereits Besuch. Und ich musste mich damit abfinden, dass ich nur einer von dreien war.

Da war nämlich noch der große Lucky. Sein Rudel hatte ihn zu Ranya gegeben, weil sie über das Wochenende verreisen mussten und ihn nicht mitnehmen konnten.


Und dann war da noch am nächsten Tag der Matjes, der sich einfach einen tollen, aufregenden Tag mit Ranya machen wollte. Hatte sich einfach selbst eingeladen.


Ich bin ja schon ein wenig eifersüchtig. Während ich jede Nacht von ihr träume - naja, wenn ich nicht grad von Fressen träume - trifft sie sich mit anderen Kerlen. Ich glaub, die hat mich gar nicht vermisst. Dabei dachte ich, ich hätte wirklich bleibenden Eindruck hinterlassen *seufz*


Beim nächsten Mal muss ich es unbedingt schaffen, sie ganz allein für mich zu haben, damit unsere Liebe wieder entflammen kann.


Und so lange bleibt mir wohl nur eins:
Von Ranyas wunderschönem Gesicht zu träumen!

Lieben Gruß vom verliebten Amor


Kommentare:

  1. Ohhh, ist die süß !!!! Von dieser Dame würde ich auch träumen. Ich habe auch einen Faible für solche kleinen weißen Strubbels.
    Tja, ist schon schlimm, wenn man teilen muss :-( Ich hoffe, du hast es wie ein Mann genommen. Mit Würde. Und die anderen einfach übersehen :-)

    Liebe Grüße, dein Angus

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, wie ein Mann von Welt hab ich das genommen. Auch wenn es mir doch sehr schwer fiel. Und nun muss ich wieder warten, bis ich Ranya wiedersehen kann.

    Lieben Gruß
    Amor

    AntwortenLöschen
  3. Boah, Ranya ist ja echt sowas von süß! Die Maus würd ich mir vom Fleck weg klauen... und dann würde der liebe Amor bestimmt hinterher kommen *grins

    LG, Sari mit Ivy und Lia :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Amor,
    das wird schon. Gut Ding will Weile haben!
    Du bist doch so ein toller hecht. Sie kann Dich nicht übersehen. Sie ziert sich sicher und läßt Dich zappeln.
    Wir wünschen Dir viel Glück!
    Violett und die Airedale-Bärchen

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, Violett, auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Da kenne ich mich wohl nicht so gut aus mit den Frauen. Ich bin ein Mops von Welt und ein toller Hecht ... hihihi!
    Ich werde warten ... wie ein Gentleman!

    Lieben Gruß vom Amor

    AntwortenLöschen
  6. Hi Amor,
    warts ab, irgendwann klappt es, dass du mit ihr allein bist. Mein Nero war ja an Weihnachten auch bei mir, aber allein waren wir ebenfalls nicht.
    Träume einfach weiter!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen