Mittwoch, 23. Februar 2011

Love ... love ... love

Es ist schon einige Zeit her.
Da steht sie ... mein weißer Wolken-Traum!
Der Wind zerzaust ihr Haar. Ihr erwartungsvoller Blick ist auf mich gerichtet.



Das Warten hat endlich ein Ende. Meine Ranya ist da, um mich zu besuchen. Vor Aufregung kann ich mich kaum halten.
Erwartungsvoll schaue ich meine Rudelführerin an. Darf ich? .... ja? ... sofort? ...


Sie lacht ... und nickt. Es gibt kein Warten mehr! Freudig stürme ich mit einem glücklichen Jauchzer los.


Nun ist auch SIE nicht mehr zu bremsen.


Wie ein kleiner Wirbelwind fegt sie mir lachend entgegen.
Unbeschreibliche Glücksgefühle breiten sich in mir aus. Gibt es etwas Schöneres wie Liebe?


Uups ... in ihrem Übermut rennt sie mich gar um *smile*

Wir rennen zusammen weiter. Erfreuen uns am Rausch der Geschwindigkeit.




Naja, muss dabei allerdings zugeben, dass ich Ranyas Tempo nur wenige Meter mithalte. Aber gut ... ich bin ja auch schon ein etwas gesetzterer Herr. Ranya nimmt dann aber ganz lieb Rücksicht auf mich.

Später gönnt man sich eine Ruhepause auf der Parkbank. Muss ja auch mal etwas verschnaufen nach der ganzen Rennerei.


Hach ja, was ein schöner Tag! Welch ein toller gemeinsamer Spaziergang!
Ich bin einfach nur glücklich und könnte den ganzen Tag strahlen.


Leider ist so ein Wochenende doch viel viel zu schnell vorbei für eine so junge, zarte Liebe *seufz* Zu bald war der Moment des Abschieds wieder gekommen. Ihr wisst ja, Ranya wohnt nicht bei mir in der Nähe und so sehen wir uns leider nur sehr selten.


Vor dem Parkplatz warteten wir zusammen, bis Ranyas Rudel das Auto beladen hatte, das sie wieder nach Hause bringen sollte. Ich war sehr traurig und wollte nicht in die Kamera schauen. Dann hätte man vielleicht meine Tränen sehen können, die ich versuchte zurückzuhalten. Schließlich bin ich doch ein Mann ... und die weinen ja schließlich nicht.


Ranya, ich hoffe, wir sehen uns bald wieder!!!
Dein Amor

Kommentare:

  1. ohmein goooott..ist das eine tolle liebesgeschichte..ich möchte ein buch davon haben..ist das süüß, die bilder sprechen für sich schon bände..aber das geschrieben ist das sahnehäupchen..ich WILL MEEEHR!!

    zucker die beiden.. oohhh schwwwärm
    glg doreen und lotta

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sind das süße Bilder. Das Traumpaar schlechthin :-)
    Kann Ranya nicht zu euch ziehen. Dann hätten wir noch mehr davon. Schön ! Seufz !

    Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  3. Ja da hast du mich jetzt auf eine Idee gebracht. Da werde ich mein Frauchen nachher mal fragen, ob das geht.

    Drückt mir mal die Daumen, dass sie JA sagt.

    Grüße vom Amor

    AntwortenLöschen
  4. Ach Amor,
    ich kann dich sooo gut verstehen! Auch ich habe ein Fernbeziehung mit Nero. Er war an Weihnachten hier und ich weiss auch noch nicht, wann ich ihn wiedersehen werde...
    Du hast uns hier so zu Herzen gehende Fotos gezeigt, Danke, dass wir an eurer Liebe teilhaben durften.
    Liebe und mitfühlende Wuffi's von Isi

    AntwortenLöschen
  5. Ui, Amor, da hast Du wirkliche eine süße Blondine als Freundin. ;-) Kein Wunder, daß Dein Herzchen da höher schlägt :-) Viel Spaß noch Euch 2 Süßen!

    AntwortenLöschen
  6. Mei amor, Sie ist aber auch ein wunderhübsches Mädel! Tolle Wahl von dir ;-)
    WauWau Joy

    AntwortenLöschen
  7. Hi Amor, ich freue mich für Dich, dass Deine Werbung um diese süße Hundedame von Erfolg war. Euer Date versprühte soviele Herzlein. Das kann man auf den Bildern gut sehen. Sei nicht traurig. Sie kommt gewiss bald wieder zu Besuch.
    Jeden Tag jemanden um sich zu haben, ist auch nicht so einfach. Glaube es mir. Es ist verdammt anstrengend. Und vom Fleische fällst Du dann auch. Wirst immer dünner und bist immer müde.Träum von ihr in Deinem Hundebettchen, umso schöner und kraftvoller wird das Wiedersehen.
    LG Mischka

    AntwortenLöschen
  8. Hi - herzlich willkommen in meiner treuen Leserschar....einzigartige Fotos, die ich auf deinem "mopsigen" Blog erschnüffle und die Sehnsucht....tja ....wer kennt sie nicht...ich träume derzeit von Loni.....mal sehn, ob sie mich in ein paar Wochen wieder so heiß und stürmisch umgarnt.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen