Dienstag, 1. März 2011

Karriere



Ich hatte euch ja schon erzählt, dass ich vor einiger Zeit Besuch von meiner süßen Ranya hatte.
Jaja, die Maus wirbelt momentan ganz schön meine Gefühle durcheinander *seufz*


Manchmal setze ich mich dann einfach auf eine Bank - die Bank, auf der ich mit Ranya auch saß - und lasse meine Gedanken schweifen.

Hab ich euch eigentlich schon erzählt, dass Ranya von einer großen Karriere träumt? Einer Karriere auf dem Laufsteg.
Ich kapier ja gar nicht, was da dran so toll sein soll, auf so komischen Schuhen rumzustöckeln. Warum wünschen sich so viele Mädchen das? Diese Absätze sind ja mehr für's "Stöckchenwerfen" geeignet als zum Laufen.
Meine kleinen menschlichen Rudelmitglieder schauen auch manchmal so eine Sendung mit Topmodels oder so. Ich muss dann ja zwangsläufig mitschauen. Leider hab ich nicht die Macht über die Fernbedienung, denn ich würde ganz sicher andere Sendungen schauen.
Aber gut, ich merke grad, ich schweife etwas ab.

Also Ranya möchte auf den Laufsteg und hat mir schon mal auf einem Spargelfeld vorgeführt, was sie so drauf hat.


"More drama ... more drama, baby!"


Toll sah sie aus! *schwärm*


Uuups ... ausgerutscht ...
Könnte natürlich daran gelegen haben, dass sie etwas aufgeregt war, weil ich zugeschaut habe.


Auf ein Neues! So dynamisch, sportlich ... und anmutig! *schmacht*


Und noch eine Drehung ...


Posing ... Posing ...

Also wenn ihr mich fragt, für mich muss Ranya das nicht machen. Ich finde ja, wir sollten einfach Hund bleiben.


Liebe Grüße vom träumenden Amor

Kommentare:

  1. Hi Amor,
    für den Laufsteg ist deine Freundin Ranya bestens geeignet! Dass du natürlich Tag und Nacht an sie denkst, das verstehe ich total.
    Liebe verständliche Wuffis von Isi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Isi,

    jaja, du kannst das bestimmt total nachvollziehen ... wegen deinem Nero. Freue mich über deine Worte!

    Lieben Gruß vom Amor

    AntwortenLöschen
  3. Hi Amor,
    schön deinen Blog entdeckt zu haben! Wenn meine Schreibkraft die vielen Spargelfelder sieht, gerät sie wieder stundenlang ins Schärmen, wie sehr sie sich schon auf Ende April freut, wenn die da so komische weisse Stangen 'rausholen, die irgendwie Ähnlichkeit haben mit meinen Dentasticks.Dass du dagegen mehr für deine Ranya schwärmst, kann ich gut verstehen! :)
    LG, Enya
    ...auf dass die Leckerchen niemals ausgehen!

    AntwortenLöschen