Samstag, 9. April 2011

Beleidigt

"Beleidigte Leberwurst!" So nannte mein Frauchen mich heute. Gemein! In die Kamera sollte ich auch noch schauen. Frechheit! Dabei bin ich richtig stinkig!!! Und das steht mir schließlich zu. JAWOHL!!!


Bei uns wurde der Küchenabfluss sauber gemacht. Der war nämlich verstopft. Das Rohr wurde draußen im Efeu entleert. Mhm ... was ein verlockender Duft! *träum*
Aber die Menschen verstehen davon ja mal gar nichts. Die haben mir nämlich ständig verboten, etwas davon zu fressen. Dabei wäre es doch ganz praktisch gewesen. So hätten sie es nicht mal mehr entsorgen müssen. ABER ... meine angebotene Hilfe wurde natürlich sofort abgelehnt.


Habe alles ganz genau beobachtet. Tief im Efeu haben sie vergessen, einige Brocken wegzuräumen. Also habe ich einen unbeobachteten Moment genutzt, bin heimlich ums ganze Haus herumgeschlichen und habe versucht, an diese Köstlichkeiten zu gelangen. Ich habe mich auch darin gewälzt, weil ich den Duft etwas bewahren wollte. Leider war ich durch den Fress-Wälz-Rausch sehr unaufmerksam und wurde dabei erwischt. Logo, Frauchen kam schimpfend aus dem Haus *seufz*

Dass ich stinke, haben sie behauptet. Stimmte ja gar nicht. Ich selbst würde es als markanten Herren-Duft bezeichnen.
Und dann ... wurde ich auch noch gebadet. Meine ganze Mühe war also umsonst. Jetzt rieche ich nach diesem blöden Hundeshampoo ... grrr ... und soll mich von der Sonne trocknen lassen.


Menschen haben überhaupt keine Ahnung von köstlichen Gerüchen. Und jetzt soll ich noch gute Miene machen.


Wenigstens Ally hat mich etwas getröstet. Die hatte nämlich Mitleid mit mir, weil so übel mit mir geschimpft worden war.

Liebe Grüße vom beleidigten Amor

Kommentare:

  1. Armer Amor,
    die Menschen verstehen so was nicht. Die wissen nicht was ein irrer Duft ist. Wir mußten heute auch in die Wanne. Eine wunderschöne schwarze gut riechende Schlammpfütze war der Grund. Wir fanden uns schön. Frauchen weniger.
    Tröstende wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hi Amor,
    die verstehen überhaupt nichts von guten Düften! Und Mecker gibt es dann in jedem Fall - ich habe mich mal in einem Korb frisch gewaschener Wäsche gewälzt - den Geruch haben sie da selbst 'drangemacht, weil er ihnen gefällt - aber glaub mal bloß nicht, dass ich mich damit einparfümieren durfte!
    Lg, Enya

    AntwortenLöschen
  3. Ooooch mensch .... dieser Blick. *lol*
    Selber schuld wenn man sich erwischen lässt. hahaha!!!Naja ... spätenstens beim kuscheln wäre der Duft deinem Frauchen sofort in die Nase gestiegen.
    Sally hat sich mal auf einem toten Fisch gewälzt und musste danach auch ein Zwangsbad nehmen. Oh wie die uns gehasst hat ...

    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  4. Das sag ich doch! Keine Ahnung haben die Zweibeiner von Hundedüften. Mein letztes Bad in Gülle kam bei Mama auch nicht gut an.
    Übrigens finde ich das vorletzte Bild von Dir EINMALIG. Das gehört in eine Ausstellung!
    Mama sagt, es müsse in einen Mopskalender.
    LG
    Mischka

    AntwortenLöschen
  5. Also Mischka ... ich kann mich doch soooo nicht in einem Kalender ablichten lassen *kopfschüttel* Da sehe ich doch wirklich aus wie ein beleidigtes Wurscht-Paket. Total unvorteilhaft. So was darf doch nicht an die Öffentlichkeit gelangen.

    Inzwischen bin ich nicht mehr beleidigt. Ich wurde zwar den restlichen Tag argwöhnisch beobachtet und geschimpft, wenn ich mich in Richtung Efeu schleichen wollte. Aber ... ich kann gar nicht lange schmollen. Bin dafür ein viel zu lebenslustiger Mops *smile*

    Danke für eure Kommentare und euer Verständnis!

    Lieben Gruß vom Amor

    AntwortenLöschen
  6. och amor! du tust mir aber wirklich leid. nö, menschen verstehen echt NICHTS von wunderbaren düften. wer findet schon parfums oder raumsprays lecker? also ich finde die furchtbar! und du hast bestimmt herrlich gerochen nach deinem schmackhaften bad!

    schick dir ein großes trostschlecki

    AntwortenLöschen
  7. oh amor, die zweibeiner mit ihrer schwachen nase - verhaut von all den duftwässerchen - die haben echt keine ahnung! ich fühle mit dir!!! und ich liebe deine geschichten.
    küßchen deine charlotte

    AntwortenLöschen
  8. Menno Amor,
    durch den Geburtstagsstress mit Momo hatte ich gar keine Zeit, mich um dich zu kümmern. Ach du armer Mopsi, du tust mir soooo leid! Die Zweibeiner haben doch 0 Ahnung, was uns gefällt. Ich wär an deiner Stelle auch eingeschnappt!
    Wenigstens hat dich Ally getröstet, gib ihr einen netten Stubser von mir.
    Liebes Wuffi Isi, die dir total nachfühlen kann

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Isi,
    habe Ally von dir einen netten Stubser gegeben und ihr erklärt, dass das eine große Auszeichnung ist, weil du sonst mit Katzen nicht soooo viel anfangen kannst! Sie hat sich sehr darüber gefreut und lässt dich grüßen!

    Lieben Gruß vom Amor

    AntwortenLöschen
  10. Greetings from Finland, from Kennel Lonely Rider's
    We like your pug Amor, he is so cute !!

    AntwortenLöschen
  11. Kiitos paljon terveisistä suomesta!

    T.: Mopsi Amor

    AntwortenLöschen