Sonntag, 8. Dezember 2013

Natur pur ...

Frauchen sind im Weihnachtsstress ... sagen sie. Geschenke vorbereiten, Hof winterfest machen, Schmücken usw. Und da komme ich nicht zum Bloggen.
Aber ich will euch natürlich unsere letzten Bilder von einem wunderbaren Spaziergang nicht vorenthalten.


Finchen und ich sind trotz Weihnachtsstress mit unseren Frauchen viel in der Natur unterwegs. So als Erholung vom Büro-Alltag. Und mein Finchen macht das toll! Das regelmäßige Training zeigt Erfolg. Sie ist schon zu einem richtigen Wanderhund geworden.


Ich kenne ja auch noch nicht alle Strecken in diesem neuen Zuhause im Odenwald. Letztens haben wir einen tollen Spaziergang nach Ober-Kinzig gemacht. Zur dortigen Kapelle. Frauchen konnten es nicht lassen und haben ein Foto-Shooting mit uns gemacht.




Frauchen wollte ja, dass wir zusammen, nebeneinander gehen. Klappt aber mit Finchen noch nicht ganz so perfekt. Sie kennt nämlich das hochwichtige Kommando "Bleib" noch nicht. Aber ... wir üben und von Tag zu Tag wird es besser. Ist natürlich ein großer Vorteil für mich. So kann ich es immer und immer wieder vormachen und viele Leckerlis abstauben. Manchmal sage ich Finchen, sie soll es extra noch nicht richtig machen. Gut, dass Frauchen das nicht merken.


Nach der Kapelle sind wir zur "Haselburg", einem richtigen Römerlager. gelaufen. Ich weiß nicht, was Frauchen so faszinierend daran finden. Ich durfte auch auf die Mauerruine klettern. Ein sehr erhabenes Gefühl, von hier oben über das Land zu schauen!


ES KANN NUR EINEN GEBEN!!!
Naja, aber nur, weil Finchen nicht auf das Mäuerchen wollte.

Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit und bin schon voller Vorfreude auf meine Weihnachtsgeschenke!!!

Liebe Gruß vom Amor


Kommentare:

  1. Lieber Amor,
    sehr schön sieht euer neues Revier aus. Finchen lernt doch prima und bald könnt ihr auch nebeneinander laufen. Hab ein bisschen Geduld mit ihr. Ganz schön mutig bist du, so auf die Mauer zu klettern. Wir wünschen euch noch eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Amor,

    der Odenwald ist schon toll - da haben wir auch ein paar Jahre verbracht.
    Das Finchen wird sich immer von Dir helfen lassen ... und wenn es für Dich so ein paar extra Leckerchen gibt, dann ist doch alles gut :)

    Eine schöne Adventszeit noch und liebe Grüße,
    Isabell mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Amor,

    das sieht nach richtig tollen Spazierwegen aus, die du hoffentlich noch alle erkunden kannst. Und natürlich kann es immer nur EINEN geben! ICH sehe das ganz genauso ;)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen