Samstag, 4. Juni 2011

geschafft ...


Mein Geburtstag gestern war sehr schön! Alle waren ganz lieb zu mir und meine Familie hat für mich ein Ständchen gesungen. Toll! Hab es mir ganz ruhig angehört und glücklich mit meinem Kringelschwanz gewackelt. Wir haben einen tollen Spaziergang gemacht und ansonsten den Tag einfach nur genossen. Meine Frauchen waren nicht arbeiten. Ich glaub, sie hatten extra wegen mir und meinem Geburtstag Urlaub genommen.


Aber ... so schön Geburtstag ist, so anstrangend ist er auch. Ich spürte noch heute Morgen die Erschöpfung. Hatte noch nicht mal Lust auf mein Frühstück. Also ... das will schon was heißen. Das lasse ich mir sonst nie entgehen.


Meine Frauchen hatten gleich wieder die nächste Feier vorzubereiten. Mein kleinstes Frauchen hat nämlich ihren Geburtstag mit Freunden gefeiert. Was heißt gefeiert. Sie hat fast nur Jungs ... bis auf ein Mädel aus ihrer Fußballmannschaft ... eingeladen, um mit ihnen auf den Platz Kicken zu gehen. Es mussten Cupcakes vorbereitet werden und alles für's Picknick eingepackt werden.


Ich war ganz aufgeregt, als der ganze Besuch kam. Viele von den Menschenkindern kannte ich noch gar nicht. Musste ich natürlich erst mal die Lage checken. Anstrengend! Haben sich bewegt wie ein Flohhaufen.


Jetzt muss ich mich erst mal von den anstrengenden Feierlichkeiten erholen.


Lieben Gruß vom müden Amor

Kommentare:

  1. lieber amor, ich hoff, du erholst dich bald wieder von den anstrengenden feierlichkeiten und hoffentlich kannst du dir dein frühstück bald wieder schmecken lassen.

    viele schleckis

    AntwortenLöschen
  2. Naja, dafür hat mein Fresschen heute Abend um so besser geschmeckt *smile*

    AntwortenLöschen
  3. Hi Amor,

    au weia, Frühstück sausen lassen ist bei uns auch der absolute Ausnahmefall! Aber wahrscheinlich hast Du gestern ein bisschen zu dolle gefeiert, da bleiben die Nachwirkungen nicht aus (warum die Kurznasen das "Kater" nennen, erschließt sich hund dann sehr deutlich, oder?).

    LG und erhol' Dich gut, Wuff, Nero & Murphy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Amor,
    da haste es gestern wohl doch übertrieben mit den feschen Miezen. Und heute gleich wieder Besuch. Kein Wunder das du fertig bist. Wir freuen uns das du einen schönen Tag hattest. Ruh dich erst mal aus und dann schmeckt morgen auch das Frühstück wieder.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Hi Amor,
    oh,oh, Geburtstagsstress und fast den Magen verdorben.
    Inzwischen bist du sicher wieder ok.
    Liebe Sonntagswuffi's Isi

    AntwortenLöschen
  6. Das Bild ist so klasse! Ich kann mich gar nicht sattsehen!
    LG
    Violett

    AntwortenLöschen