Freitag, 27. September 2013

Groupies

Gestern haben wir nach der Arbeit einen sehr schönen Abendspaziergang gemacht. Aber so richtig ruhig war der Spaziergang nicht. Egal, wo ich auftauche, meine Groupies finden mich und lauern mir auf.


Frauchen hatte mal wieder die große Kamera vergessen, aber dank Handy konnten wir für euch ein Paar Bilder machen.


Erst waren es nur wenige, aber es dauerte nur kurze Zeit, bis der Tumult hinter mir so richtig los ging. Da war selbst ich mit meiner normalen Coolness etwas iritiert.


Was ein Geschiebe und Geschubse. Wollten alle mit mir aufs Bild. Na gut, dachte ich, das mache ich doch gern für meine Fans.


Frauchen hat von der Groupie-Meute auch noch ein Bild gemacht.
Demnächst muss ich mich wohl selbst hier im kleinen Örtchen auf dem Land verkleiden oder maskieren, damit ich in Ruhe spazieren gehen kann.

Kommentare:

  1. Hallo Amor,
    wer so richtig berühmt ist, hat eben auch viele Fans. Die stehen ja alle für dich Spalier. Toll, wie du das Fotoshooting mit ihnen gemeistert hast.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar habe ich das gemeistert! Bin ja schon shootingerprobt. Da bringt mich nichts aus der Ruhe. Nur wie die da so angestürmt kamen zum Zaun. Da musste ich dann doch mal gucken, nicht dass die den Zaun umrennen und mich gleich mit ;-)

      Löschen
  2. Hey Amor,

    als Berühmtheit musst du da durch. Aber nutze deine Bekanntheit doch und setze dich für etwas Gutes ein - wie mehr Fressen für dich :)

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine gute Idee. Da muss ich mir etwas Besonderes einfallen lassen. Obwohl ... beim Shooting gibt es ja auch schon Extraleckerlis ;-)

      Löschen
  3. Hui Mops aus Leidenschaft,
    kein Wunder das da so ein Tumult ausbricht.
    Aber so als Star ist das Leben bestimmt nicht immer leicht ;-).
    Wir schnüffeln nun bestimmt öfter vorbei,
    Stubser Lila

    AntwortenLöschen