Mittwoch, 30. Oktober 2013

Große Gassi-Runde

Heute ist Finchen zum ersten Mal die große Spazierrunde mitgegangen. Eine ihr unbekannte Strecke.





Manchmal ist es ihr noch nicht ganz geheuer. Ich glaube, sie hat in ihrem Leben auch noch nicht alle Beläge kennengelernt, über die wir mit unseren Pfoten laufen. Gras, Erde, Schlamm aber auch Schotter und Asphalt.

Dann läuft sie noch etwas unsicher und ich bleibe an ihrer Seite.


Damit es ihr nicht zu anstrengend wird, gibt es immer wieder Pausen zum Erholen. Meine kleine Freundin macht das richtig gut.




Und auf dem Rückweg ... da hat sie richtig Gas gegeben und einen Sprint eingelegt. Gut, dass keines der Bilder scharf geworden ist, auf denen man sehen kann, dass sie mich überholt hat.

Ach ja, Finchen behauptet jetzt ganz stolz, dass sie die ganze große Runde Gassi gegangen ist.


Aber ... euch kann ich es ja verraten ... die Hälfte der Strecke wurde sie getragen!

Wir wünschen euch eine gute Nacht!


Amor und Finchen

Kommentare:

  1. Ach, Ihr Beiden seit ja sooo süß. Das letzte Bild ist wirklich zauberhaft.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die letzten beiden Bilder :) Finchen hat so einen spitzbübischen Gesichtsausdruck bei dem Blick über die Schulter.
    Und von Kuschel- und Schlafbildern bekomme ich nie genug - ich fand auch eure Stapelkuschelbilder zu süß!!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen