Sonntag, 11. Mai 2014

Das Wandern ist der Möpse Lust ...

Letztens haben wir gemeinsam mit unseren Frauchen eine große Wanderung gemacht.
Es war zwar sonnig, aber nicht zu heiß, so dass selbst wir Möpse diese Strecke gut geschafft haben.


Los ging es vom Hof aus durch wunderbar saftig grüne Natur. Am Anfang waren wir total begeistert, so dass wir den Weg heraufgestürmt sind.



Wir konnten überall halten und schnuppern und für Frauchen gab es genug Landschaft zu schauen.

Dann kamen wir an eine Pusteblumen-Wiese. Die Pusteblumen waren soooo hoch, dass man uns gar nicht mehr gesehen hat.



Unterwegs haben wir Tiere getroffen.

Die Kühe sind ja immer wieder begeistert von uns Möpsen. Man könnte bald meinen, sie halten uns für etwas ganz ganz Besonderes, so wie sie immer an den Zaun stürmen, um uns zu begaffen!


Ein Paar Ziegen schauten uns im Vorbeilaufen zu.


Und ich habe sogar einen lustigen Freund kennengelernt.
Was ein nettes Kerlchen. Leider konnte er nicht herauskommen zum Spielen.


Es war eine tolle Wanderung ... aber hinterher waren wir alle so platt, dass wir vom Fleck weg eingeschlafen sind.



Liebe Grüße vom Amor und seinen beiden Mädels

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Möpskens, Ihr habt ja wieder mal eine schöne Wanderung mit Euren Frauchens erlebt. Lieber Mops Amor - Du bist ein rechter Prachtkerl und deine beiden Damen sind in guter Gesellschaft. Du passt ja mächtig auf sie auf und ihr könnt alle harmonisch miteinander sein. Das ist wunderbar und sehr beruhigend. Wie ein Torpedo seid Ihr ja den Weg hinauf geschossen. Man sieht ja förmlich die Funken stieben aus euren Läufen. Das Schläfchen danach habt Ihr Euch ja wirklich verdient. Alles Liebe weiterhin - Ihr Süßen. Eure Regina

    AntwortenLöschen
  2. Ihr konntet auf der Wiese ja wirklich gut Verstecken spielen - die Tarnung war ausreichend hoch :) Dein kleiner Freund war ja ein ganz neugieriges Kerlchen. Es sieht fast aus, als würde er Dir ein Küsschen geben :)

    Den Schlaf danach habt ihr sicher mehr als verdient und es gibt nichts besseres, als im Traum den ganzen Weg noch einmal zu gehen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen